Qualifizierung zum Schulbegleiter/Integrationshilfe

Integrationshilfen und Schulbegleiter sind Bestandteil der angestrebten Integration von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit besonderem Förderbedarf in Schulen, Kindertagesstätten und anderen Einrichtungen. Der Gesetzgeber hat die Voraussetzungen geschaffen, dass alle Kinder öffentliche Schulen besuchen können, mit der Chance der Integration in den Klassenverband. Diesen Prozess zu unterstützen, zählt zu den Aufgaben der Integrationshilfen.

Voraussetzungen

  • Erfahrung mit Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen
  • Abgeschlossene Berufsausbildung
  • Polizeiliches Führungszeugnis

Inhalte

  • Ausgewählte Krankheits- und Störungsbilder
  • Grundlagen der Inklusionspädagogik
  • Basiswissen Medizin und Pflege
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Rechtliche Grundlagen
  • Erste Hilfe

Der praktische Einsatz findet in entsprechenden Schulen, Kindergärten und sonstigen Einrichtungen statt und wird über die Anbieter für Schulbegleitung und Integrationsaufgaben gesteuert.

Termine & Standorte

CJD Kirchheimbolanden

Amtsstraße 27-29
67292 Kirchheimbolanden

  • ab Frühjahr 2023

Ihre Ansprechpartnerin:
Stephanie Eckhardt
Fon 06352 400338
Mobil 0151 46193281
stephanie.eckhardtnospam@cjd.de

CJD Landau

Im Justus 1
76829 Landau

  • ab Frühjahr 2023

Ihre Ansprechpartnerin:
Sabine Schmitt
Fon 07271 947-169
weiterbildungsberatungnospam@cjd-rpn.de

CJD Ludwigshafen

Schulstraße 4-6
67059 Ludwigshafen

  • ab Frühjahr 2023

Ihre Ansprechpartnerin:
Heike Schmitt
Fon 0621 572398-27
heike.schmittnospam@cjd.de

CJD Mainz

 

Rheinhessenstraße 9a
55129 Mainz

  • ab Frühjahr 2023

Ihre Ansprechpartnerin:
Stephanie Eckhardt
Fon 06352 400338
Mobil 0151 46193281
stephanie.eckhardt@cjd.de

CJD Pirmasens

 

Schachenstraße 70
66954 Pirmasens

  • ab Frühjahr 2023

Ihre Ansprechpartnerin:
Regine Meyer
Fon 06331 – 7257-120
regine.meyernospam@cjd.de