Das CJD - Die Chancengeber CJD Gesundheit & Soziales

23 - Die Feldenkrais-Methode

für Mitarbeiter aus Pflege und Betreuung

Die Feldenkrais-Methode ist eine körperorientierte, pädagogische Methode, die nach ihrem Begründer Moshé Feldenkrais (1904–1984) benannt ist. Er stellte fest, dass sich durch die Schulung der kinästhetischen Selbstwahrnehmung grundlegende menschliche Funktionen verbessern, Schmerzen reduzieren lassen und dies allgemein zu als leichter und angenehmer empfundenen Bewegungen führt.

Sie lernen die Möglichkeiten kennen, die sich aus dieser Methode ergeben, und wie Sie diese in Ihrem Alltag einsetzen können. Diese Methode kann sehr gut bei Kindern und Erwachsenen angewendet werden, deren Körperfunktionen eingeschränkt oder nicht entwickelt sind oder deren sprachliche Kommunikation unterstützt werden muss. Diese Personen können durch diese Form der bewussten Bewegung ein neues, positives Körpergefühl kennenlernen und ihre Lebensqualität steigern.

Termin: CJD Maximiliansau 09./10.05.2019 + 10./11.10.2019, jeweils 8:30 – 16:00 Uhr, 8 x 45 Min.
Referent: Margot Hirstein-Paraiso, zertifizierte Feldenkrais-Pädagogin, Krankenschwester, Lehrkraft im BildungsZentrum Gesundheit &
Soziales
Gebühren: 319,00 € zzgl. MwSt. inkl. Getränke und Mittagessen

Zum Anmeldeformular