15 - Menschen mit Demenz – Verstehen ohne Worte

für Mitarbeiter in der Betreuung/Alltagsbegleitung

Wo keine Kommunikation mehr möglich ist, ist die wertschätzende Form der Berührung unabdingbar. Vom ersten bis zum letzten Atemzug sind wir Menschen auf kommunikative Berührung angewiesen. Welche Möglichkeiten gibt es, einen dementen Menschen ohne Worte und nur durch wahrhaftige Berührung zu verstehen?

Sie erhalten einen Einblick in die Welt der Berührung – über deren Qualität und deren Wirkung. Erlerntes aus dem Themenfeld Betreuung/Beschäftigung wir wiederholt und aufgefrischt. Sie treten mit Ihren Kollegen in Austausch und reflektieren Ihre bisherige Arbeit.

Termin:

  • CJD Maximiliansau, 12.04.2021 oder 18.10.2021,
    jeweils 8:30-16:00 Uhr, 8x45

Referent:
Margot Hirstein-Paraiso, zertifizierte Feldenkrais-Pädagogin, Krankenschwester, Lehrkraft im BildungsZentrum Gesundheit & Soziales

Gebühren: 102,00 € zzgl. MwSt. inkl. Getränke, Mittagessen und Materialkosten

Zum Anmeldeformular