Das CJD - Die Chancengeber CJD Gesundheit & Soziales

„Es tut so weh“ – Wertschätzender Umgang mit Schmerzpatienten

Für Mitarbeiter in der Betreuung/Alltagsbegleitung und für alle Interessierten

„Es tut so weh“ ist das individuelle Erleben einer Person und ihrer Geschichte. Was bedeutet es für Sie bzw. die Bewohner Schmerzen zu haben? Was sind die Unterschiede zwischen akutem und chronischem Schmerz?

Da Schmerz die Person als Ganzes betrifft, muss auch ganzheitlich behandelt werden. Was versteht man unter dem multimodalen Konzept der medikamentösen und nichtmedikamentösen Maßnahmen? Reflektieren Sie dazu eigene Erfahrungen aus der Arbeit und tauschen Sie sich mit Kollegen aus. Erlerntes wird wiederholt und aufgefrischt. Termin:

Termin: CJD Maximiliansau, 23.09.2020, 8:30 – 16:00 Uhr, 8 x 45 Min.
Referent: Stefanie Fuhr, Lehrerin für Pflegeberufe, Trauerbegleiterin, Heilpraktikerin, Lehrkraft BildungsZentrum Gesundheit & Soziales
Gebühren: 197,00 € zzgl. MwSt. inkl. Getränke, Mittagessen und Materialkosten

Zum Anmeldeformular