Das CJD - Die Chancengeber CJD Gesundheit & Soziales

11 - Ich tue (mir) Gutes – Die tägliche Dosis Selbstsorge

für alle Mitarbeiter sozialer Einrichtungen

Der Arbeitsalltag in sozialen Berufen verlangt den Berufstätigen viel ab. Oft kommen Beschäftigte an ihre Grenzen oder gehen darüber hinaus.
Eine Möglichkeit, eigener Überlastung vorzubeugen, ist die gute Selbstsorge.
Dies beinhaltet, wachsam für Belastung zu sein, Auszeiten für sich zu nutzen und sich der eigenen Ressourcen bewusst zu sein, mit dem Ziel einer anhaltenden Verminderung von körperlichen und psychischen Stresssymptomen.
Sie erhalten an diesem Seminartag die Möglichkeit, die eigenen Ressourcen für sich (wieder) zu entdecken, sich zu erinnern, was Ihnen selbst gut tut, die Wahrnehmung für Belastungen zu schulen und Rituale, die gut tun, für Arbeit
und Freizeit zu entwickeln.

Termin: CJD Maximiliansau, 15.10.2020, 9:00 – 16:00 Uhr, 8 x 45 Min.
Referent: Sophie Warning, Dipl. Päd., Tanztherapeutin, Autorin, Pall. Care Fachkraft, Systemische Strukturaufstellungen SySt
Gebühren: 102,00 € zzgl. MwSt. inkl. Getränke, Mittagessen und Materialkosten

Zum Anmeldeformular