Das CJD - Die Chancengeber CJD Gesundheit & Soziales

10 - Herausforderungen annehmen – bedürfnisorientiert handeln

für Mitarbeiter in der Pflege/Betreuung, Ehrenamtliche

Viele Betreuende fühlen sich hilflos, wenn sie in einer Situation mit herausforderndem Verhalten konfrontiert sind. Zur Entschlüsselung dieses Verhaltens bedarf es der Hinwendung zu den Bedürfnissen des Menschen mit Demenz. Anhand des NDB-Modells lernen Sie herausforderndes Verhalten als eine verständliche Reaktion eines Menschen auf für ihn unpassende Bedingungen
oder Empfindungen zu verstehen und bedürfnisorientiert zu handeln.
Erlerntes wird wiederholt und aufgefrischt. Sie reflektieren Ihre bisherige Arbeit
und treten mit Kollegen in Austausch.

Termin: CJD Pirmasens, 09.04.2019 + 22.10.2019, jeweils 8:30 – 16:00 Uhr, 8 x 45 Min.
Referent: Ute Götz, staatlich anerkannte Lehrerin für Gesundheitsberufe, Studium Bachelor of Arts Medizinalfachberufe, Lehrkraft BildungsZentrum Gesundheit&Soziales
Gebühren: 102,00 € zzgl. MwSt. inkl. Getränke, Mittagessen und Materialkosten

Zum Anmeldeformular